dépendance VILLA AEHRENHEIM sursee

Auf Wunsch der Bauherrschaft wurde ein Pavillon entworfen, der die Villa ergänzt und als Dépendance vermietet werden könnte.

Der zweigeschossige Bau ist skulptural ausgestaltet und hebt sich durch seine Formensprache und Materialisierung von Bestand ab. So wirkt die Dépendance analog einer Skulptur als Objekt im Park. Dennoch gliedert sich der Baukörper selbstverständlich zwischen alten Bäumen ein.

Innen spannt sich ein offener, Loft-artiger Raum auf, der rohe Beton betont diesen Charakter. Die einseitige Öffnung setzt den Innenraum in Beziehung zum Park. 


Projektart
Projektierung Wohnhaus
Auftragsart
Direktauftrag
Auftraggeber
Privat
Status
Vorprojekt
Termine
Studienauftrag 2018
zurück nach oben